Serverumzug (update)

Update:

Wir sind wieder online. Wenn sich eurer werter Sneakpodserveradministrator nicht arg irrt, oder irgendwas böses übersehen hat, sollte jetzt wieder alles funktionieren.

Die Änderung der IP-Adresse wird sich innerhalb der nächsten Stunden durch die DNS-Server dieser Welt rumsprechen und dann sollten so nach und nach alle die Seite vom neuen Server serviert bekommen.

Damit steht der Veröffentlichung der 100sten Folge <rumproll>von unserem neuen neuen 2,27 GHz 4-Kern Xeon </rumproll> nix mehr im Wege.

– ende update –

Wegen des nun unmittelbar bevorstehenden Serverumzugs sind die Kommentare vorrübergehend deaktiviert.

Falls Ihr natürlich gerade einen schreiben wolltet, dann sendet ihn entweder per E-Mail an info (ät) sneakpod (punkt) de, oder kommt einfach morgen wieder, dann sollte alles wieder gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.