#261 – Ralph reichts

Ralph hat die Schnauze voll…

Aber der Sneakpod hat noch lange nicht genug. Im aktuellen Disney-Animationsfilm Ralph reichts durften Robert und Stefan ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus der Welt der Computerspiele feiern. Während Claudia über ihre traurige, ganz und gar Computerspiel-lose Kindheit lamentiert, wird nebenbei die Frage geklärt, wie lustig Sarah Silverman ist und in welchem Verhältnis sie zu Matt Damon steht. Außerdem geht es um Ruby Sparks mit Paul Dano sowie um den Film Die Muppets mit Jason Segel und Amy Adams. Und weil uns schon ganz weihnachtlich zumute ist, verweisen wir noch einmal auf das Podwichteln und auf die Sneakpod-Überraschungs-Sonderfolge, die uns (und euch) am 6. Dezember zugewichtelt wird. Also nur noch zweimal schlafen! Und damit ihr euch auch auf das Jahr 2013 freuen könnt, lädt der Sneakpod erneut zu einem Konzert in die Pinke Bar ein: Hier wird am 12. Januar der Sneak-Horror-gestählte Björn Meindl auftreten. Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell per E-Mail (an pinkebar@sneakpod.de) einen Platz reservieren!

Ralph reichts:

  • dt. Filmstart: 6. Dezember 2012
  • Länge: 101 min
  • Genre: Animationsfilm, Komödie, Familienfilm
  • Regie: Rich Moore
  • Synchronsprecher (deutsche Version): Christian Ulmen, Anna Fischer, Kim Hasper
  • Sneak am: 28. November 2012

Punkte:

Claudia: -/10
Robert: 7,5/10
Stefan: 8/10

In dieser Episode mit:
Links in diesem Artikel sind zum Teil Affiliate-Links. Durch die Verwendung dieser könnt Ihr den Sneakpod unterstützen.

5 Gedanken zu „#261 – Ralph reichts

  1. Eric

    “Ralph reichts” war schon ein toller Film für alle, die mit den Referenzen der Computerspielgeschichte etwas anfangen konnte. Wenn mal das mal außen vor lässt, ist
    es eine sehr banale Geschichte die nicht mal besonders orginell erzählt ist. Für Kinder finde ich es auch nicht ganz so geeignet. Aber mir und dem Rest der Sneak hats viel Spaß gemacht und ich lag auch bei 8/10.
    PS: War das bei euch auch eine 3D Sneak?

    Antworten
  2. Pingback: Vorhersage Mittwoch, 05.12.2012 | die Hörsuppe

  3. Phuturist

    Oh, oh, oh, Claudia. Dieser Ruby Sparks Film, den ich auch mochte. Die Geschichte dazu ist noch viel großartiger!

    Zoe Kazan: Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin.
    Paul Dano: Hauptdarsteller.

    Zoe Kazan und Paul Dano sind seit 5 Jahren ein Paar.

    Dawwwwwww.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.