#376 – Wild Card (+Liebster Award)

Der Sneakpod ist auf dem Strip…

Wild Card Szenenbild

…und bespricht den Film Wild Card. Robert erklärt, warum man diesen Film schauen sollte oder lieber nicht. Die Sneakgemeinde in den E-Kinos war da auch nicht ganz entschlossen. Stefan hat sich von Wo ist Fred? berieseln lassen, bevor er digital Rev TV empfielt und sie dann ganz kurz in die Fotographie allgemein abschweifen. Anschließend spricht Robert darüber, wie er Firefly erlebt hat. Zum Ende beantworten die Beiden die Fragen des Liebster Award:

  1. In welcher Filmwelt würdest du gerne leben?
  2. Was war der dramatischste Filmtod?
  3. Welches Gefährt aus einem Film würdest du gerne fahren/fliegen?
  4. Welchen Film guckst du, wenn es dir schlecht geht?
  5. Welchen Film mochtest du als Teenager, für den du dich heute schämst?
  6. Was ist dein Lieblingspodcast oder Blog und warum?
  7. Über die Existenz welchen Fabelwesens würdest du dich am meisten freuen?
  8. Welche Erfindung oder Entdeckung würdest du gerne noch miterleben?
  9. Welche Verschwörungstheorie ist die absurdeste?
  10. Würdest du in der Matrix bleiben oder in die echte Welt gehen und warum?
  11. Wie findest du eigentlich Kettenbriefe?

Wild Card:

  • Länge: 92 min
  • Genre: B-Movie-Klopper/Glücksspielfilm
  • Regie: Simon West
  • Darsteller: Jason Statham, Stanley Tucci
  • Sneak am: 04.02.2015
  • Kinostart: 12.02.2015

Punkte:
Robert: 7,5/10
Stefan: -/10

Erwähnte Links:

In dieser Episode mit:
avatar Robert Krüger Auphonic Credits Icon Bitcoin Icon Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefan Giesbert
Links in diesem Artikel sind zum Teil Affiliate-Links. Durch die Verwendung dieser könnt Ihr den Sneakpod unterstützen.

6 Gedanken zu „#376 – Wild Card (+Liebster Award)

  1. Gnislew

    Na, dann mal her mit den Fragen. Mein Postfach wartet gespannt auf das, was da kommt.

    Sneakfilm ist momentan ein reines Textmedium, welches leider immer weniger Sneakfilme, aber dafür jede Menge andere Filme bespricht. Der Name kommt noch aus der Zeit, als wirklich jede Woche die Sneak besucht wurde und dann darüber geschrieben wurde. Nach einer langen Flaute gibt es seit einiger Zeit wieder regelmäßig Reviews zu Filmen. Es gibt sogar 2 oder 3 Audiofolgen vom “Sneakfilm-Podcast”. Alleine Aufnahmen ist allerdings nicht so das wahre, daher ist das Projekt im Sand verlaufen. Hoffe ja immer noch auf einen tollen Podcastpartner um die Audiovariante wieder ins Lebens zu rufen. Momentan sind die Folgen aber nicht online, da sie bei meinem Datenbankcrash vor 1 1/2 Jahren verloren gegangen sind.

    Antworten
  2. Daniel

    Halli, hallo,

    ich wollte mich mal ganz herzlich bedanken, dass ihr uns die Ehre erwiesen habt, unsere Fragen zu beantworten! Zu Jason Statham gabs übrigens neulich eine Kompletanalyse auf Badass Digest inklusive eines Head-Butt-Counters! ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.