Golden Globes 2012

Weil es letztes Jahr so lustig war, und weil es schon wieder Ricky Gervais machen durfte.
Hier ist er wieder.


YoutubeDirektRicky

Ein Gedanke zu „Golden Globes 2012

  1. Eric

    Ich habs mit ein paar anderen wieder live geschaut. Ricky war ungewohnt brav und wirkte nicht so recht gelöst. Die Preisträger waren allesamt wenig überraschend, außer vielleicht dem “Bester Film”. Solche herzerwärmenden Szenen wie letztes Jahr gab es dieses Jahr leider nicht. Die Reden der Preisträger waren diesmal extrem zum gähnen, außer die vom Schorsch Clooney. Insgesamt eine durchwachsene Nacht – die aber in unserem Chat und durch unsere kommentare trotzdem Spaß gemacht hat. Zu den Oscars machen wir das auch wieder, vielleicht mag jemand von euch auch vorbeikommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.