Golden Globes, die Eröffnungsrede

Ricky Gervais hatte dieses Jahr die Ehre die Eröffnungsrede zu halten und er hielt eine bissige. Viel Spaß.

(via fuenf-filmfreunde)

5 Gedanken zu „Golden Globes, die Eröffnungsrede

  1. Robert

    Hihi. Er hat’s geschafft. Für die Eröffnungsrede da oben und die ganzen Witze die er so zwischendrin gemacht hat, werden sie ihn jetzt nicht wieder einladen nächstes Jahr.
    Er sei zu weit gegangen. Sehr geil. Glückwunsch Ricky, gut gemacht.

    “Ricky will not be invited back to host the show next year, for sure… For sure any movie he makes he can forget about getting nominated. […]”

    http://www.bannedinhollywood.com/ricky-gervais-banned-from-golden-globes-mission-accomplished/

    Antworten
  2. Christoph

    Kann ich nicht so ganz glauben. Letztes Jahr waren seine Witze doch schon ganz ähnlich (und wenn man an Mel Gibson denkt, nicht weniger unter der Gürtellinie) und der Bestechlichkeitsvorwurf war doch ganz offensichtlich ein Scherz.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.