#304 – Not fade away

Auch ohne echten Konflikt …

not fade away

… plaudern wir uns durch die 304. Sneakpodfolge, in der wir uns durch vergangene Jahrzehnte bewegen. Stefan war mit dem Sneakfilm Not fade away Teil einer 60er-Jahre-Band und Christoph hat sich durch den DDR-Klassiker Die Legende von Paul und Paula geweint. Bob ist eher in der Zukunft verhaftet, in der er endlich eine dann auch eher historische PS3 besitzen wird, um darauf GTA V spielen zu können.

Not fade away:

  • dt. Kinostart: 26. September 2013
  • Länge: 112 min
  • Genre: Drama
  • Regie: David Chase
  • Darsteller: John Magaro, Jack Huston, Will Brill, James Gandolfini

Punkte:

Stefan: 7/10

In dieser Episode mit:
avatar Stefan Giesbert
avatar Robert Krüger Auphonic Credits Icon Bitcoin Icon Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Christoph Perner
Links in diesem Artikel sind zum Teil Affiliate-Links. Durch die Verwendung dieser könnt Ihr den Sneakpod unterstützen.

3 Gedanken zu „#304 – Not fade away

  1. phuturist

    Oh Mann die Folge war großartig.

    Ich verlange mehr Christoph im Podcast!

    Auch ein Lob geht an Robert Rüger, der in dieser Folge auffallend schön Deutsch sprach und praktisch keine Wörter vergaß und durch englische Direktübersetzungen ersetzte. (Ich denke Komplimente sind effizienter als herumnörgeln, und praktischerweise auch netter) Aber Spaß beiseite, die Filmbesprechungen und Anekdoten waren wirklich sehr gut und unterhaltsam.

    GTAV ist schon ziemlich großartig, wobei ich stellenweise an einer Welt litt, in der wirklich Niemand keine zynische Karikatur ist. Nun, vielleicht die drei Hauptdarsteller. Aber was für eine boshafte, zynische Welt! Das war manchmal etwas zuviel, der tollen Atmosphäre der Welt hat das aber wenig Schaden angetan, und den Soundtrack höre ich immer noch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *