#402 – The Visit/Coconut Hero

Die Psycho-Oma und der Grusel-Opa sind wieder zurück …

The Visit

Wir kommen euch mit Recht etwas eigenartig vor, aber gebt es zu: Ihr habt uns vermisst. Oder warum habt ihr sonst sehnsüchtig auf das Ende der Sneakpod-Sommerpause gewartet? Robert und Claudia haben gleich zwei Sneakfilme im Gepäck, die Dunkel (Gruseliges, Erschreckendes oder Tragisches) mit Hell (Lustigem) vereinen: M. Night Shyamalans The Visit und den deutsch-kanadischen Indiefilm Coconut Hero. Außerdem bespricht Bob aus aktuellem Anlass (sein eigener Urlaub im VW T3) RV – Die Chaoscamper und Claudia ohne guten Grund I Come with the Rain. Etwas voreilig (da ungesehen) wärmstens empfohlen wird Oliver Lichtls Kurzfilmerstling Finster und Flimsa, den ihr hoffentlich schon bald beim Kurzfilmfestival in eurer Nähe zu sehen bekommt. Welche App (psst: Todoist) euch dabei hilft, bis dahin eure persönliche To-do-Liste in den Griff zu bekommen, sagt euch Bob und macht außerdem Werbung für den Podcast How did this get made?.

The Visit:

  • dt. Kinostart: 24. September 2015
  • Länge: 94 min
  • Genre: Gruselcomedy
  • Regie: M. Night Shyamalan
  • Drehbuch: M. Night Shyamalan
  • Darsteller: Olivia DeJonge, Ed Oxenbould, Deanna Dunagan
  • Sneak am: 16. September 2015

Punkte:
Claudia: -/10
Robert: 6,0/10

Coconut Hero:

  • dt. Kinostart: 13. August 2015
  • Länge: 97 min
  • Genre: Tragikkomödie
  • Regie: Florian Cossen
  • Drehbuch: Elena von Saucken
  • Darsteller: Alex Ozerov, Bea Santos, Krista Bridges, Udo Kier
  • OV-Sneak am: 27. Juli 2015

Punkte:
Claudia: 7,5/10
Robert: -/10

In dieser Episode mit:
avatar Robert Krüger Auphonic Credits Icon Bitcoin Icon Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Claudia Nördinger
Links in diesem Artikel sind zum Teil Affiliate-Links. Durch die Verwendung dieser könnt Ihr den Sneakpod unterstützen.

9 Gedanken zu „#402 – The Visit/Coconut Hero

  1. C8Abusus

    Ich hab Claudia vor ca. 2 Jahren HDTGM bereits mal in ner E-Mail empfohlen, daher sehr gute Podcast-Wahl Bob!
    Ich würde zusätzlich noch die Sharknado und die Fast & Furious Folgen anraten zu hören. Wobei die Judge Dredd Folge schon fast nicht mehr zu toppen ist.

    Antworten
    1. claudia

      O je, ein Podcast von der langen Liste der Podcasts, die mir schon mal empfohlen wurden und die ich nie angehört habe … Tut mir leid, dass ich den Podcast in Bobs Ausführungen nicht wiedererkannt habe. Die Chancen, dass ich den jemals anhöre, werden leider immer schlechter, da ich momentan nicht mal mit dem Sneakpod hinterherkomme … 🙁

      Antworten
  2. Kuh

    Seit Tagen versuch ich mich an einen Film zu erinnern, an den mich der Coconut Hero erinnert … ich kam einfach nicht drauf. Wilbur Wants to Kill Himself! Von Lone Scherfig. Claudia, kennst du den? 🙂

    Und Robert! Hast du Mr. Robot schon eine Chance gegeben? 😀

    Das ist so ein irre guter Mindfuck.

    Antworten
    1. claudia

      Wilbur habe ich natürlich angeschaut, als ich 2003/2004 in Glasgow lebte, aber ich muss zugeben, dass der Film damals nicht so an mich ging. Vielleicht sollte ich dem irgendwann mal eine zweite Chance geben?

      Antworten
      1. Kuh

        Och, mir hat er gut gefallen, aber Pflicht ist er wirklich nicht. Da du ihn schon kennst, solltest du deine Zeit für einen anderen Film nutzen 🙂

        Antworten
  3. Gnislew

    Downton Abbey ist toll. Bitte nicht vergessen die “Weihnachstfolgen” zu schauen. Die erzählen die Hauptgeschichte tatsächlich weiter und ohne die fehlen einem Infos für die jeweils nächste Staffel.

    Antworten
    1. claudia

      Ja, bei der ersten Staffel ist uns das mal passiert, dass wir die Weihnachtsfolge vergessen haben und dann die ersten ein, zwei Folgen der zweiten Staffel etwas verwirrend waren … 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.